Informationen zur Stele

Preisträger und Finalisten 2016

Festliche Preisverleihung: Am Donnerstag (12. Mai 2016) hat Wirtschaftsminister Harry Glawe in Neubrandenburg im Haus der Kultur und Bildung (HKB) die Preisträger „Unternehmer des Jahres 2016“ geehrt. „Der Preis ist Anerkennung für die tägliche Arbeit der heimischen Wirtschaft. Er steht exemplarisch für die Leistung verantwortungsvoller Unternehmensführung und engagierter Mitarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern. Besonders freut mich, dass in diesem Jahr erstmals zwei erfolgreiche Unternehmerinnen in den Hauptkategorien unter den Preisträgern sind“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe vor Ort.

Vergabe des Preises Unternehmer des Jahres 2016 im HKB der Stadt Neubrandenburg. Im Bild: Wirtschaftsminister Harry Glawe (Bildmitte) Preisträger: Geschäftsführer Anja und Falk Schurich, Petra Behrens, Dr. Thomas Weisener, Sven Möller in Vertretung für Kay Gundlack, Christian und Stefan Freudenfeld, Fußballlegende Michael Rummenigge

Vergabe des Preises Unternehmer des Jahres 2016 im HKB der Stadt Neubrandenburg. Im Bild: Wirtschaftsminister Harry Glawe (Bildmitte) Preisträger: Geschäftsführer Anja und Falk Schurich, Petra Behrens, Dr. Thomas Weisener, Sven Möller in Vertretung für Kay Gundlack, Christian und Stefan Freudenfeld, Fußballlegende Michael Rummenigge

93 Nominierungen – Bewerbungen aus dem ganzen Land

Die Preise sind in drei Kategorien „Unternehmerpersönlichkeit“, „Unternehmensentwicklung“ und „Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit“ vergeben worden. Insgesamt hat es in diesem Jahr 93 Nominierungen gegeben. Die Preisträger erhalten ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro. Die Jury hat sich neben den drei Preisträgern in den Kategorien darüber hinaus für zwei Sonderpreise entschieden. Alle fünf Preise werden je mit 3.000 Euro dotiert. „Die Bewerbungen für den Preis sind aus dem ganzen Land gekommen. Sie wurden von Städten, Gemeinden, Kammern, Verbänden, Sparkassen und Belegschaften eingereicht. Das verarbeitende und produzierende Gewerbe, die Gesundheitswirtschaft und das Handwerk sind die Bereiche, aus denen vorwiegend die Nominierten hervorgegangen sind. Die hohe Resonanz zeigt, dass der einzige landesweite Unternehmerpreis von der Wirtschaft gut ange-nommen wird“, so Glawe weiter. Wirtschaftsminister Glawe dankte auch der Jury und den Partner des Preises.

Träger der Veranstaltung

Ausgelobt wurden Preisgelder in Höhe von insgesamt 15.000 Euro, jeweils eine Urkunde und eine hochwertige Stele aus der Werkstatt einer Rostocker Designerin. Träger des landesweiten und branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei IHK’s in MV, die beiden Handwerkskammern sowie die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern (VUMV).


Michael Rummenigge

Die Fußballlegende Michael Rummenigge hielt am 12. Mai 2015 im HKB der Stadt Neubrandenburg einen Festvortrag zu dem Thema 'Der Faktor Mensch – was wir vom Profifußball lernen'Der Faktor Mensch – Was können wir vom Profifußball lernen
Festvortrag im Rahmen des Landeswettbewerbs und Wirtschaftspreises “Unternehmer des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern” am 12. Mai 2015 in der HBK Neubrandenburg
Festvortrag 2016


Die Preisträger und Finalisten