Informationen zur Stele

Preisträger der Kategorie „Unternehmensentwicklung“

EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG in Dassow, Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. med. Winfried Stöcker


„Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile 400 Mitarbeiter in Dassow. Durch weitere geplante Investitionen bekennt sich die EUROIMMUN deutlich zum Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern und bietet anspruchsvolle, hochqualifizierte Arbeitsplätze. In Dassow werden international wettbewerbsfähige Produkte entwickelt und produziert. Dies sichert und schafft innovative Jobs auf dem ersten Arbeitsmarkt“, sagte Glawe.

Die EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG wurde 1987 in Lübeck als GmbH gegründet und 2002 in eine AG umgewandelt. 2008 bezog das Unternehmen mit einer Zweigniederlassung den Standort in Dassow und baute das Gelände eines insolventen Unternehmens im Gewerbegebiet um und aus. Die EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG forscht, entwickelt und produziert Reagenzien für die medizinische Labordiagnostik. Im Vordergrund stehen Testsysteme, mit denen man im Serum von Patienten verschiedenste Antikörper bestimmen und dadurch Autoimmun- und Infektionskrankheiten sowie Allergien diagnostizieren kann. In Deutschland sind derzeit 1.135 Mitarbeiter für EUROIMMUN tätig. Weltweit zählt das Unternehmen 1.584 Beschäftigte.

www.euroimmun.de